Überfall in der Straßenbahn

Gestern Nachmittag wurde in einer Straßenbahn der Linie M13 in der Weddinger Seestraße ein 24-jähriger Fahrgast überfallen.

Fünf Jugendliche, vier Jungen und ein Mädchen hatten ihn gegen 15.30 Uhr unter Vorhalten eines Messers zur Herausgabe seiner Geldbörse und seines Mobilfunktelefons gezwungen. Die Räuber stiegen an der Haltestelle Amrumer Straße Ecke Seestraße aus und flüchteten in unbekannte Richtung.

Das 24-Jährige Opfer wurde nicht verletzt.

Datum: 
08.05.2011
Berliner News-Archiv
Februar 2018
SoMoDiMiDoFrSa
28293031123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728123