Handtaschenräuber schlägt Frau ins Gesicht

Gestern Abend erlitt bei einem Raubüberfall in Kreuzberg eine Frau leichte Kopfverletzungen.

Gegen 20 Uhr 30 schlug der unbekannte Räuber der 48-Jährigen im Fraenkelufer mit der Faust ins Gesicht. Dann entriss er ihr die über der Schulter getragene Handtasche. Nach der Tat flüchtete der Täter mit der Beute in Richtung Erkelenzdamm.

Das 48-Jährige Opfer wollte sich selbst in ärztliche Behandlung begeben.

Datum: 
14.12.2010
Berliner News-Archiv
Februar 2020
SoMoDiMiDoFrSa
2627282930311
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829