Einbrecher in Charlottenburg festgenommen

Heute früh haben Polizisten in Charlottenburg zwei Einbrecher festgenommen.

Gegen 3 Uhr 10 beobachtete ein Zeitungszusteller die Männer, als sie mit Spirituosen durch die zerschlagene Scheibe der Eingangstür eines China-Restaurants auf die Kantstraße traten. Er alarmierte sofort die Polizei.

Die beiden mutmaßlichen Täter, ohne festen Wohnsitz in Berlin, wurden wenig später in unmittelbarer Nähe des Tatortes von Zivilpolizisten gestellt und der Kriminalpolizei übergeben.

Datum: 
10.11.2009
Berliner News-Archiv
Februar 2020
SoMoDiMiDoFrSa
2627282930311
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829