Berliner Original: Edith Hancke feiert 80. Geburtstag

Berlin sagt: Herzlichen Glückwünsch! Die Schauspielerin Edith Hancke feiert heute ihren 80. Geburtstag. Berlins Bürgermeiser Klaus Wowereit gratulierte in einem heute veröffentlichten Brief an die Schauspielerin: "Nicht nur hier in Berlin, Ihrer Geburtsstadt, sondern in der gesamten Bundesrepublik genießen Sie durch Ihre unverwechselbaren künstlerischen Leistungen in Film, Rundfunk und Theater eine hohe Wertschätzung. Ihre überzeugenden und alle Publikumsschichten erreichenden darstellerischen Fähigkeiten hätten sie zu einer «Volksschauspielerin im besten Sinne des Wortes» gemacht. Berlin sei ihr zu Dank verpflichtet."

Edith Hancke wurde 14. Oktober 1928 in Berlin geboren wuchs in Berlin-Charlottenburg. Im Alter von 20 Jahren besuchte sie eine Schauspielschule an der Wilmersdorfer Wilhelmsaue. Ihre ersten Engagements erhielt sie in DEFA-Filmen in Babelsberg. Doch nach vier DDR-Produktionen wechselte sie in den Westen und wurde auf der Bühne, im Film und als Synchronsprecherin mit ihrer einzigartigen Stimme über die Landesgrenzen hinaus bekannt.

Datum: 
14.10.2008
Berliner News-Archiv
April 2019
SoMoDiMiDoFrSa
31123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
2829301234