91-jähriger Frau wird Handtasche entrissen

Gestern Vormittag hat ein unbekannter Mann einer 91-Jährigen in Reinickendorf die Handtasche geraubt.

Gegen 10 Uhr 30 wurde die Frau auf einem Verbindungsweg zwischen Aroser Allee und Romanshorner Weg von dem von hinten kommenden Täter angegriffen. Er versuchte dann ihr im Vorbeigehen die Tasche zu entreißen. Zunächst gelang es ihr die Handtasche fest zu halten. Der Unbekannte riss sie aber um und zog sie dann ca. drei Meter hinter sich her. Daraufhin musste die Frau die Tasche los lassen. Der Räuber flüchtete dann mit seiner Beute in Richtung Romanshorner Weg.

Die alte Dame wurde in ein Krankenhaus gebracht und dort ambulant behandelt.

Datum: 
02.05.2011
Berliner News-Archiv
Dezember 2018
SoMoDiMiDoFrSa
2526272829301
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
303112345